Tag Archives: Buttes-Chaumont

Buttes Chaumont Paris

Spazieren Sie in der Buttes-Chaumont

Genießen Sie frisch gebackenem Brot, und klettern nach oben und unten gefälschte Berge in den meisten dramatischen Park von Paris.

Geben Sie den Park an der Ecke der Rue de Crimée und der Rue Manin. Aber bevor Sie folgen dem Geruch von frisch gebackenem Brot ein paar Türen weiter bergab bis La Boulangerie par Véronique Mauclerc (1, 83 rue de Crimée). Diese schöne alte Bäckerei ist einer der letzten Orte in Paris, wo Brot wird in einem Holz befeuerten Ofen gebacken, die auf der Rückseite sichtbar ist. Kaufen Brot, Croissants und Pains au chocolat zu essen im Park. Oder als Pariser tun und Mittagessen in einem der örtlichen Cafés. Ein gutes Stück weiter bis rue Manin ist La Kaskad (2, 2 place Armand Carrel), einer entspannten, aber stilvollen Ort mit guter Bistro-Küche und ein freundliches Personal. Nach der Betankung auf, überqueren Sie die Straße in den Parc des Buttes-Chaumont mit seinem unerwarteten Hügeln, künstlichen Wasserfällen und einem dramatischen felsigen Berg erhebt sich in der Mitte eines Sees von ehemaligen Steinbrüchen angelegt. Kinder Spaß am Klettern bis hin zum klassischen Pavillon, wie der Tempel de Sibylle (3) bekannt ist, in der Spitze der Berg, der von den hölzernen Hängebrücke erreicht. Go auf der anderen Seite über die hohen Pont des Suicides und schlendern Sie über den Rasen auf den See. Dies ist die Entertainment-Seite des Parks mit Spielplatz (4), Ponyreiten, Schiffschaukel Eisen (5) und ein Café. Auch ist in der Nähe des Théatre Guignol Anatole (6), eine altmodische Freien Puppentheater zeigt auf, dass setzt bei schönem Wetter im Sommer.

buttes

U-Bahn-Station: Donau (Linie 7B), Botzaris (Linie 7B), Buttes-Chaumont (Linie 7B)