Tag Archives: Centre Pompidou

Spaziergang durch das Centre Pompidou

Centre-Pompidou

Sie fabelhafte moderne Kunst und Ausstellungen speziell für Kinder finden in einer der aufregendsten Gebäude in Paris.

Das Centre Pompidou (1) sieht ein bisschen wie ein außerirdisches Raumschiff, das im Herzen des historischen Paris gelandet ist. Kinder lieben das Gebäude selbst mit seinen bunten Röhren und Rohre, und die Rolltreppe Fahrt mit der Außenseite des Gebäudes ist immer ein Gewinner. Stop auf der Netzebene 4 für das Musée National d’Art Moderne, Kunst nach 1960 gemacht: Videokunst, Installation Erfahrung und die Stille der awesome feltcovered Zimmer Beuys und Flügel. Auf Stufe 5, die Kunst von 1905 bis 1950 beinhaltet farbige Gemälde von Picasso, Matisse, Kandinsky und Miro, die Kinder ansprechen wird. Sehen Sie sich die Wechselausstellungen auf Stufe 6 und Pause am futuristischen Restaurant Georges. Die Mahlzeiten sind teuer, aber haben ein Drink am Nachmittag saß in einem seiner verrückten Silber globs oder auf der Dachterrasse. Auf dem Weg nach unten, auf dem Printemps Design Shop im Zwischengeschoss für moderne Souvenirs reicht von Möbeln bis Babyflaschen. Auf Ebene 0 bietet die Galerie des Enfants phantasievolle wechselnde Ausstellungen für Kinder, und das Kino auf Ebene 1 Bildschirmen der Kinder-Filme (die meisten in Französisch, etwas stumm) am Mittwoch Nachmittag. Wieder im Freien, lesen Sie in Atelier Brancusi (2) Place Georges Pompidou mit geformten Säulen, Werkzeuge überladen, und der Künstler im Bett, genau wie es war, als Brancusi arbeitete dort. Und die Kinder werden whimsical Stravinsky Brunnen (3) Liebe, mit seinen bunten, Wirbeln, Wasser speienden Formen. Versuchen Sie, auf der Nordseite des Platzes werden, wenn die Stunde schlägt, den Drachen das Leben auf dem Quartier de l’Horloge mechanische Uhr kommen (4) zu beobachten.

U-Bahn-Station: Hôtel de Ville (Linie 1, 11), Rambuteau (Linie 11)