Tag Archives: trocadero

Trocadero Paris

Spaziergang in der Nähe des Trocadero in Paris

Besuchen Sie den Art Deco Palais de Chaillot für rühmt, Totenköpfe, Gothic Türen und eine Multimedia-Fisch-Erfahrung.

Das Palais de Chaillot gibt es drei Museen und ein Theater. Überqueren Sie die große Esplanade (1) zwischen den Flügeln des Gebäudes – sehr beliebt bei den Skateboardern und Rollerbladers – zu bewundern, den Eiffelturm. Wenn es heiß ist, liebe Kinder in den Brunnen unter planschen. Im Westflügel die Wahl zwischen dem Musée de l’Homme (2, 17 Place du Trocadéro), wo die Kinder können sich hier über die Vorgeschichte und der menschlichen Evolution, und das Musée de la Marine (3), die Schiffsmodelle und Meeresschnecken Gemälde zeigt. Die Hauptattraktion ist das extravagante Imperial Barge, für Napoleon aus dem Jahre 1810 in nur 21 Tagen. Blick durchs Fenster in die Werkstatt, wo Schiffsmodelle restauriert sind: kleine Seile werden an einem Seil Maschine gedreht; Kanonen sind in geschmolzenem Metall zu gießen. Im Ostflügel, wirft der Cité de l’Architecture (4, 7 rue Albert de Mun) verbindet moderne Architektur mit spektakulären Shows in voller Größe Putz von berühmten historischen Denkmälern. Es ist wie ein Mini-Tour durch Frankreich, während Sie durch die geschnitzte Tür einer romanischen Kirche in Moissac und die gotische Kathedrale von Chartres entfernt. Draußen, den Grotten und Wege des Trocadero Gärten unter erkunden, dann besuchen Sie Cinéaqua (5, 2 avenue des Nations-Unies), ein Aquarium, das eher wie ein Themenpark ist (Achtung hohen Eintrittspreis). Sie Karikaturen an die Wände projiziert finden und animierte Filme in das Theater. Man kann kaum glauben, dass die Tausende von Fischen schwimmen herum, als Sie durch einen gläsernen Tunnel zu Fuß real sind – bis Sie die Haie bei der Fütterung (4 Uhr täglich).

Trocadero

U-Bahn-Station: Trocadero (Linie 6, 9), Jena (Linie 9)

Trocadero – Eiffelturm

esplanade du trocadero

Esplanade du Trocadero

Von der Esplanade du Trocadéro, haben Sie einen außergewöhnlichen Blick auf die Pools unten, die Gärten, die Seine und den Eiffelturm. Gebaut für die Weltausstellung 1937, gibt es zwei Pavillons, die von gebogenen Flügel fort, dass das Palais de Chaillot, ausgekleidet mit vergoldeten Bronzestatuen darstellen. Dieses Set befindet sich ein Theatersaal und mehrere Museen: Die Museen des Menschen und der Marine, die neue Stadt für Architektur und Kulturerbe und die Chaillot-Theater.

la tour eiffel

Der Eiffelturm

Mit mehr als sechs Millionen Besucher, Inbegriff Paris seit 1889, die “Große Dame” hat im Jahr 2007 ein Rekordniveau erreicht. Für einen fantastischen Panoramablick über die Stadt, gehen die Treppe hinauf oder fahren mit dem Aufzug. Wenn das Wetter schön ist, können Sie 90 km lang! Am unteren, dem Champ-de-Mars ist eine der größten grünen Flecken in Paris mit 65 Hektar.

quai-branly

Das Musée du Quai Branly

Primitive Kunst gewidmet, dieses Museum zeigt Gegenstände aus Ozeanien, Asien, Afrika und Amerika. Nach der Kurve des Flusses, ist das Museum von einem üppigen Garten umgeben.