Picnic Paris

Wie an einem Strang ziehen Pariser Picnic

Eine Flasche Bordeaux, ein knuspriges Baguette, einige frische Früchte, einen Keil von Käse und ein paar leckere Gebäck zu dem Ganzen die Krone ab. Weit davon entfernt, ein Budget Fallback, ein Picknick in Paris lässt sich so angenehm und unvergesslich wie ein Essen im feinsten Restaurant werden und für einen Bruchteil der Kosten. Hier geht’s zum Vorrat oben auf Bestimmungen:

Food Markets

Nirgendwo in Paris ist weit entfernt von einer Straße, Markt, die bei weitem die beste Ort, um Französisch zu produzieren und Käse von hervorragender Qualität zu finden ist. Keine Selbst-Achtung foodie verpassen würde entweder auf die Lebensmittel oder diese authentische Reflexion der Pariser Gesellschaft. Die Märkte sind allgemein offen Dienstag bis Samstag von 8 bis l / min and 4pm zu 7pm, und am Sonntag Morgen. Können Sie Ihr Hotel das Personal zu bitten, Sie zur nächsten marché, oder jagen Sie diese City Highlights direkt:

* Rue Montorgeuil, ler (Métro: Châtelet). Die zahlreichen Straßencafés machen dies zu einem großen Morgen Treffpunkt.

* Rue Mouffetard, 5e (Métro: Monge). Es ist ein Akkordeon-geführten singalong am Sonntagmorgen. Touristische but fun.

* Rue de Buci, 6e (Métro: Mabillon). Ein weiterer wunderbar lebendigen, wenn auch etwas touristisch Markt.

* Marché St-Germain, 6e (Métro: Mabillon). In der Mitte der Mini-Mall von GAP dominiert werden, finden Sie ein tolles fallenden Obst-und Gemüsemarkt.

* Marché Biologique, Boulevard Raspail zwischen der Rue du Cherche-Midi und der Rue de Rennes, 6e (Métro: Rennes). An all-Bio-Markt mit grünen Lebensmittelgeschäft, Winzer, Metzger und Bäcker.

* Rue Cler, 7e (Métro: Ecole Militaire-). Die Chi-Chi-Markt in der Stadt ist ein Treffpunkt der Frauen Diplomaten.

* Rue Lepic, 18e (Métro: Abbesses). Dieser vielsagende, ist kurvig Montmartre Straße mit Lebensmittelgeschäften, anstatt Ständen gesäumt.

Bäckereien boulangerie

boulangerieIn Wohngebiete, erhalten Sie eine Boulangerie (Bäckerei) oder Pâtisserie (Konditorei) an jeder Ecke zu finden, aber die Qualität des Brotes ist sehr unterschiedlich. Die besten Bäckereien weg sind von der langen Reihe der locale Schlangestehen am Wochenende vormittags gegeben. Sie können ein Sandwich oder ein Stück Quiche zu holen, aber seien Sie gewarnt, dass die amerikanische Feinkostläden verglichen, die Französisch Sandwiches machen sehr deutlich, oft nur ein Stück Fleisch und Käse auf einem Baguette mit keinen Salat, Tomate, Mayonnaise, Accoutrement-oder anderen, so dass Sie einfach, aber vielleicht lieber “frische Zutaten und kleiden Sie Ihre eigenen.

Hier sind einige der besten Bäcker im Zentrum von Paris:

* Julien, 75 rue St-Honoré, ler (Métro: Concorde). Geöffnet von Montag bis Samstag.

* Le Pain Quotidien, 18 place du Marché-St-Honoré, ler (Métro: Tuileries). Dient auch große Sandwiches zu den Mahlzeiten. Täglich geöffnet.

* Stohrer, 51 rue Montorgeuil, ler (Métro: Châtelet). Eröffnet durch den Konditor Louis XV im 1730, mit einem inneren als nationales Kulturgut eingestuft. Täglich geöffnet.

* Au Panetier, 10 Place des Petits-Pères, 2e (Métro: Bourse). Geöffnet von Montag bis Freitag.

* Fernand Onfroy, 34 rue de Saintonge, 3e (Métro: République). Geöffnet von Montag bis Freitag und Samstag Morgen.

* Boulangerie Sylvain Hervet, 69 rue Monge, Se (Métro: Monge). Great Sauerteig Brote und knusprige Schmerzen paillasse. Geöffnet von Dienstag bis Sonntag.

* Lionel Poilâne, 8, rue du Cherche-Midi, 6e (Métro: Sèvres-Babylone). Frankreich berühmteste Bäcker, bekannt für seine riesigen, runden, grob Sauerteig Brote. Geöffnet von Montag bis Samstag.

* La Fontaine de Mars, 112 rue St-Dominique, 7e (Métro: EcoleMilitaire). Eine traditionelle Bäcker, in der noch ein Holzofen, die größer Luftlöcher im Brot produziert. Geöffnet von Montag bis Samstag.

* Jean-Luc Poujauran, 20 rue Jean Nicot, 7e (Métro: Invalides RER). Ein großer Pionier der Bio-Brot. Seine köstliche Brote sind mit Oliven, Thymian, Feigen, Aprikosen, Sardellen oder gekocht. Der Mini-Brote sind besonders Picknick-freundlich und portabel. Geöffnet von Dienstag bis Samstag.

* Réné Gérard St Ouen, 111 bd. Haussmann, 8e (Métro: St-Augustin). Seine Brote werden aus einem geheimen Rezept mit Mehl aus Chartres und Olivenöl aus der Provence gemacht. Sie machen besonders groß Souvenirs, da sie in verschiedenen Formen gebacken sind, vom Eiffelturm zu fischen. Geöffnet von Montag bis Samstag.

Deli-Style Lebensmittelläden

# Look on Storefront Zeichen für das Wort traiteur, die ein Feinkostgeschäft, mit bezeichnet fertige Fleisch-und Pasta-Gerichte und viele Salate zu gehen. Die Stadt berühmteste traiteurs sind die Gourmet-Tempel Fauchon und Hédiard, die beide an der Place de la Madeleine, 8e (Métro: Madeleine). Aber jedes Viertel hat mindestens traiteurs mehrere gute, also haltet eure Augen offen und fragen Sie Ihr Hotel Personal für Empfehlungen.

# Flo Prestige, 42 Ort durch Marché-St-Honoré, ler (Métro: Pyramides) ist ein angesehener Lebensmittelgeschäft und Partyservice bieten alles, was Sie für einen fabelhaften Fest, von Stopfleber und Norwegischer Räucherlachs auf Brot, Käse Phantasie zum Wein. Täglich geöffnet.

# Auf der Ile Saint-Louis, La Ferme St-Aubin, 76 rue St-Louis-en-l’Ile, 4e (Métro Pont Marie), bietet eine feine Auswahl an Käse, Gänseleber und Champagner. Sonntags geschlossen.

# Rollet Pradier, 32 rue de Bourgogne, 6e (Métro: Assemblé Nationale) ist eine traiteur-cum-boulangerie mit einer aparten Sandwich-Theke und eine Teestube, die Treppe hinauf. Fragen Sie nach den Spezialitäten des Hauses: die Hand gerollt flûte Rollet und am Freitag, dem Boule de levain, Sauerteig Brot mit wenig Hefe und eine 48-Stunden-Gärung. Sonntag und Montag geschlossen.

# Einige Warenhäuser haben ausgezeichnete traiteurs. Head-to-Galerien Lafayette Gourmet, 40 bd. Haussmann, 9e (Métro: Havre-Caumartin) und Bon Marché, 22 rue de Sèvres, 7e (Métro: Sèvres-Babylone, go to Ground Floor, Building 2), für herrlich frische Produkte, eine große Auswahl hochwertiger Gourmet-Lebensmittel , to go großen Wein-Bereichen, und auf lange traiteur Zähler mit Salaten. Beide Geschäfte sind geschlossen Sonntag.

# Für ready-to-go Picknick-Zeug wie frische Sandwiches, verpackte Snacks, frisches Obst und Gemüse, Wein, machen einen Abstecher auf die Lebens-Abschnitt (alimentation auf beiden Teile der britische Kaufhaus Marks & Spencer, 35 bd. Haussmann , 9e (Métro: Havre-Caumartin), 88 rue de Rivoli, 4e (Métro: Hôtel-de-Ville). Dieser Ort ist ein riesiger Hit mit Pariser. Geschlossen Sonntag-.

Supermärkte Fi Dime Shops

Alle Französisch Supermarktketten (Franprix, Champion, G-20) und speichert Cent (Prisunic, Monoprix) haben Niederlassungen in der ganzen Stadt und sind in der Regel die günstigsten Plätze zu holen geschnitten deli-style Fleisch, Obst, Joghurt, Käse, Brot, Picknick und andere Zeug. Sie finden jedoch, dass die Qualität höher ist bei kleineren, Nachbarschaft produzieren Märkte, Bäckereien und traiteurs. Dime Supermärkte und Geschäfte sind geschlossen Sonntag.

Revenge of the Doughboys

Das Bild eines Franzosen mit einem Baguette unter dem Arm ist nicht nur ein Klischee. Wie ernst nehmen Sie die Französisch ihr Brot? Ungerechtigkeit in der Brot biz gemacht nationalen Schlagzeilen, als ein Gesetz von 1997 erzwang eine neue Ordnung der Französisch Brotbackautomaten. Bis dahin, die Nachbarschaft boulangerie, dass seine eigene Brot gebacken war weder aus dem Supermarkt boulangerie, dass hat seinen massproduced Baguettes aus einer Fabrik, noch von der schwarz-Schafe boulangerie differenziert werden, die nur aufgewärmt-mais non! Gefroren Baguettes. Tausende von traditionellen empört Bäcker, hörte Gesetzgeber, und jetzt alle Französisch Bäckerei hat den Titel verdient haben.

Bevor es hängen kann die boulangerie Schindel, muss eine eigene Bäckerei Mehl zu wählen, den Teig und backen das Brot auf dem Gelände. Auf diese Weise können die Bürgerinnen und Bürger wissen, was sie meinen Freunden. Ein einfacher Weg, eine hausgemachte Baguette aus einer gefrorenen Brot sagen: Selbstgebackenes Brot sollte cremefarben mit Luftlöchern, dass ungleiche sind, gefroren Baguettes sind oft zu weißen, mit Luftlöchern, die verdächtig einheitlich sind. Außerdem wird eine echte boulangerie artisanale haben eine Gedenktafel an der Rückwand zu überprüfen, ob sie verdient dieses Titels.

Branching Out, Brot-Wise

Die klassische Baguette ist immer ein Gewinn für Sandwich-Bildung, aber ein Picknick ist eine große Chance, eine leckere Alternative ausprobieren: Fougasse, eine Immobilie knusprigem Brot mit Zwiebeln und herbe gefüllt, pain de campagne (aka Pain à l’ancienne, Schmerzen rustique oder Schmerzen paysanne), eine rustikale, Vollkorn Brot mit einer dicken Vertrauen, Schmerzen sechs aux céréales, Mehrkornbrot, pain de seigle ein dichtes, kleine Roggen Brot, Pain d’Epice, gewürzt Brot mit Honig, Schmerzen au levain, ein zäher Sauerteig Brot oder Schmerzen noir, eine dunkle Brötchen mit Roggen und Buchweizen.