Rue Mouffetard Paris

Spaziergang in der Rue Mouffetard

Entdecken Sie die verborgenen römischen Arena, Snack-Französisch-Stil und Bummeln durch eine der interessantesten alten Pariser Straßen.

Von der Place Monge, nach Norden entlang der Rue Monge an die Nummer 49, wo ein Bogen der alten römischen Amphitheater führt, Arena von Lutetia (1). Die Arena, durch Reihen von Steinen umgeben Bänke, wurde im 1. Jahrhundert, seit Hunderten von Jahren vergessen, dann wieder, als rue Monge im 19. Jahrhundert erbaut wurde. So tun, als ein Gladiator unter anderen Gladiatoren oder wilde Tiere vor 15.000 Zuschauern. Lassen Sie durch die Rue de Navarra Ausfahrt, überqueren rue Monge, und steigen die Treppe auf die Rue Rollin. Am Ende der Straße, auf malerischen Place de la Contrescarpe (2) nach links abbiegen. Biegen Sie links die Rue Mouffetard, eine der ältesten Straßen der Stadt, voll und preisgünstige Restaurants und schrulligen Läden. Obj’ai Trouvé (3, 40 rue Pouffetard) und Mouffetard Folie’s (4, 51 rue Mouffetard) sind Favoriten, wo lokale Schulkinder verbringen ihr Taschengeld und gute Plätze für Kinder zu finden, günstige Souvenirs und Geschenke. Erleben Sie street food Französisch-Stil von der Bestellung eines Crêpe in Nutella in einem der Stände takeoup erstickt. (Suchen Sie nach einem Stall, wo Crêpes sind frisch gekocht wird auf einem eisernen Plaque, nicht auf solche mit Haufen von Crêpes darauf warten, wieder erwärmt werden.) Kopf nach unten für ein Spiel beim Bowling Mouffetard (5, 73 rue Mouffetard). Gather Picknick auf dem Lebensmittelmarkt (außer Sonntag Nachmittag und Montag den ganzen Tag), mit seinen Ständen, beladen mit Obst, Gemüse, und Hunderte von Käsesorten. (Die meisten Stände der Nähe vom 1pm zu 4pm) Am Sonntag Morgen werden Sie oft feststellen Straßenmusikanten außerhalb der Kirche von Saint-Médard am unteren Ende der Straße.

mouffetard

U-Bahn-Station: Censier-Daubenton (Linie 7), Place Monge (Linie 7), Kardinal-Lemoine (Linie 10)